Zurück Nächste Geschichte

„Ein Rollstuhl für Daniel“

Nachdem die Krankenkasse die Kostenübernahme eines Rollstuhls für draußen für unser LöwenKind Daniel mehrfach abgelehnt hatte, (Daniel leidet seit dem 13. Lebensjahr an einem unheilbaren Hirntumor und seine Lebenszeit ist sehr begrenzt) organisierte der Vorsitzende der Kinder Vereinigung „Mit Kindern für Kinder e. V.“ Norbert Leitzke schnell und unkompliziert 2.000 € aus dem Kindernothilfefonds des Deutschen Kinderhilfswerkes.

Zur feierlichen Übergabe am Mittwoch kam unser Botschafter Axel Schulz persönlich um Daniel den neuen Rollstuhl zu überreichen.
Die Eltern freuten sich sehr, da der neue Rollstuhl wesentlich leichter und einfacher zu händeln geht und -das ohne hin schon komplizierte- Leben der Familie etwas erleichtert. Daniel kann nun auch endlich wieder mit seiner Familie an die frische Luft. Ein Riesen-Dankeschön an Norbert Leitzke.(http://www.kindervereinigung-ffo.de/) Foto: Robert Iwanetz